Vegan am Hawerkamp
Das vegane Event in Münster – drinnen & draußen

Am Sonntag, den 04. September 2016 findet zum ersten Mal das vegane Event Vegan am Hawerkamp in Münster statt. Von 11-20 Uhr erstreckt sich die Veranstaltung  über das Gelände der Sputnik Halle, Am Hawerkamp 31 in 48155 Münster.

Draußen erwarten euch Infostände zu Aktivismus und veganer Lebensweise sowie Vertreter von Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen. Essensstände und auch die kleine Pizzeria des Sputnikcafès bieten vegane Speisen und Getränke an. Möglichkeiten zum Bummeln und Einkaufen gibt es in Form von Kleidung, größtenteils Fairtrade, Kosmetikprodukte und mehr.

Unter anderem gibt es auch Gelegenheiten zum Schlemmen und gleichzeitigem Unterstützen dieser Veranstaltung an unserem Soli Bake Sale Stand, an dem Back- und Süßwaren angeboten werden.

Drinnen finden Vorträge aus der Tierrechtsbewegung statt. Zudem erwartet euch eine Tierrechtsausstellung, Livemusik, Kunst und Kultur!

Einen ganz besonderen Auftritt hat die Solo-Kabarett-Künstlerin Gabriele Busse in der Konzerthalle von 19-21 Uhr. Der Eintrittspreis, den wir erheben müssen um das auch realisierbar zu machen, beträgt 15 €. Weitere Informationen zum Vorverkauf folgen.

Aktuelle Informationen findet ihr bei Facebook und auch hier

Die Veranstaltung soll dazu beitragen, dass auch hier in Münster an einem Tag in Form eines nicht ganz so klassischen veganen Straßenfestes die vegane Lebensweise mit Informationen, kulinarischen Speisen als auch auch mit Anregungen zum Aktivismus vorgestellt werden kann.

Willkommen sind daher alle menschlichen sowie nichtmenschlichen Tiere, die Interesse daran haben sich auszutauschen, Erfahrungen und neue Erkenntnisse zu sammeln oder eben auch mit einem eigenen Stand daran teilzunehmen. Wir wollen uns in dieser Hinsicht selbstverständlich von Ansichten oder Ideologien mit lebensverachtenden Hintergrund distanzieren, wie beispielsweise von Rassismus, Faschismus, Speziesismus, Antisemitismus, Sexismus und Homophobie.